Der CoMun-Ansatz

Städte und Kommunen in Tunesien, Marokko und Algerien sehen sich durch rasantes Städtewachstum ähnlichen Problemen konfrontiert: Armut, Wohnraummangel, illegale Bauaktivitäten, Umweltrisiken und soziale Probleme bestimmen das Alltagsleben in den Großstädten. Ein gut strukturierter Erfahrungsaustausch und Wissenstransfer zwischen den Ländern ermöglicht Kommunen, auf bewährte Strategien und Instrumente für lokale und städtische Entwicklung zurückzugreifen. Das Programm unterstützt ausgewählten Partnerkommunen bei der Umsetzung innovativer Maßnahmen, welche im Besonderen den regionalen und nationalen Austausch bereichern.

Die Netzwerkarbeit des CoMun-Programms

Bild

Der zentrale Ansatz des Programms CoMun ist die Vernetzung von Städten und Kommunen im Maghreb. Im Rahmen des Projekts wurden Städtenetzwerke auf lokaler, nationaler und regionaler Ebene mit diversen thematischen Ausrichtungen im Bereich der nachhaltigen Stadtentwicklung und Demokratieförderung gegründet, teilweise auch mit Unterstützung europäischer Organisationen und deutscher Kommunen.
Im Rahmen bilateraler Projekte werden Ergebnisse und Lösungsansätze im Netzwerk verbreitet. Die Hauptakteure der Netzwerke sind Repräsentanten von Städten und Kommunen, regionalen und Zentralregierungen und der Zivilgesellschaft.

Das CoMun-Programme umfasst mehrere GIZ-Projekte im Maghreb. Dies hat den Vorzug, dass sowohl die betriebliche Planung als auch die enge Zusammenarbeit mit den Projektpartnern auf der Basis eines gemeinsamen Wirkungsmodells durchgeführt werden kann. Die Nutzung von Synergien, eine höhere innerbetriebliche Flexibilität, schnellere Anpassungsfähigkeit im Falle von Änderungen der Rahmenbedingungen und der vereinfachte Erfahrungsaustausch zwischen den Projektteams sind weitere Vorteile des organisatorischen Aufbaus des Projekts CoMun, die sich in einer wirksamen Vernetzung niederschlagen.

Weiterführende Informationen und erprobte Lösungsansätze

Städtedialog Maghreb-Deutschland
Internationale Kooperationen und Forbildungen

Übersicht über das CoMun-Programm

Vernetzungsveranstaltungen von CoMun 2018

Vernetzungsveranstaltungen von CoMun 2016